Sie steuern – wir beraten – Steuerberatungskanzlei C. T. Hertlein, Wiesloch
Sie steuern – wir beraten
Steuerberatungskanzlei C. T. Hertlein, Wiesloch
Sie steuern – wir beraten Steuerberatungskanzlei C.T. Hertlein, Wiesloch

Sie steuern – wir beraten

Steuerberater C.T. Hertlein widmet sich mit seiner in Wiesloch ansässigen Steuerberatungskanzlei seit 1998 einer zeitgemäßen und kompetenten Beratung in allen steuerlichen Angelegenheiten.

Im Mittelpunkt der Arbeitsweise der Kanzlei steht vor allem der klare und unkomplizierte Umgang mit ihren Mandanten, sodass alle aufkommenden Steuerprobleme verständlich und nachvollziehbar gelöst werden können. Die Lösungsansätze der Kanzlei sind dabei zu jeder Zeit ganzheitlich und werden mit einem Blick auf zukünftige Entwicklungen konzipiert. Dieser Weitblick hilft auch, vorgefertigte Lösungsschemata zu vermeiden und jedes Problem frisch anzugehen. Eine mandantennahe Arbeitsweise, gepaart mit einem umfassenden Service ist dabei für die Steuerberatungskanzlei C.T. Hertlein selbstverständlich.

Steuer:beratungskanzlei C.T. Hertlein – Ihr zuverlässiger Partner in Wiesloch
Die Kanzlei spezialisiert sich vor allem auf die klassische Steuerberatung, inklusive der Lohnbuchhaltung und Finanzbuchhaltung, der betriebswirtschaftlichen Beratung und der Vertretung vor den Finanzgerichten. Durch ihre individuellen Beratungsleistungen besitzt die Kanzlei eine Mandantenstruktur, welche sich vor allem aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie Freiberuflern, Vereinen, Existenzgründern und Privatpersonen im Raum Heidelberg, Sinsheim, Mannheim und Speyer zusammensetzt. Dementsprechend prägt sich auch das Motto der Steuer:beratungskanzlei C.T. Hertlein: Sie steuern, wir beraten.

So finden Sie uns…

Einkommensteuer bei Veräußerung ehemals landwirtschaftlich genutzter Grundstücke?

Werden landwirtschaftliche Grundstücke von mehr als 3.000 qm² unentgeltlich übertragen, liegt insoweit eine Teilbetriebsübertragung vor. Die Buchwerte sind fortzuführen. Die Grundstücke bleiben Betriebsvermögen. Das gilt auch dann, wenn der Erwerber selbst keine Landwirtschaft betreibt. Wenn dann nach vielen Jahren diese Grundstücke in einen Bebauungsplan gefallen und zu Bauland geworden sind, …

Kindergeld für Elternteile, die im EU-Ausland leben

Lebt ein Kind im EU-Ausland bei der geschiedenen Ehefrau, ist sie, nicht aber der in Deutschland lebende Vater kindergeldberechtigt, wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 4. Februar 2016 III R 17/13 entschieden hat. Im Streitfall beantragte ein in Deutschland wohnender deutscher Staatsangehöriger Kindergeld für seinen Sohn. Der Sohn lebte …