Sie steuern – wir beraten – Steuerberatungskanzlei C. T. Hertlein, Wiesloch
Sie steuern – wir beraten
Steuerberatungskanzlei C. T. Hertlein, Wiesloch
Sie steuern – wir beraten Steuerberatungskanzlei C.T. Hertlein, Wiesloch

Sie steuern – wir beraten

Steuerberater C.T. Hertlein widmet sich mit seiner in Wiesloch ansässigen Steuerberatungskanzlei seit 1998 einer zeitgemäßen und kompetenten Beratung in allen steuerlichen Angelegenheiten.

Im Mittelpunkt der Arbeitsweise der Kanzlei steht vor allem der klare und unkomplizierte Umgang mit ihren Mandanten, sodass alle aufkommenden Steuerprobleme verständlich und nachvollziehbar gelöst werden können. Die Lösungsansätze der Kanzlei sind dabei zu jeder Zeit ganzheitlich und werden mit einem Blick auf zukünftige Entwicklungen konzipiert. Dieser Weitblick hilft auch, vorgefertigte Lösungsschemata zu vermeiden und jedes Problem frisch anzugehen. Eine mandantennahe Arbeitsweise, gepaart mit einem umfassenden Service ist dabei für die Steuerberatungskanzlei C.T. Hertlein selbstverständlich.

Steuer:beratungskanzlei C.T. Hertlein – Ihr zuverlässiger Partner in Wiesloch
Die Kanzlei spezialisiert sich vor allem auf die klassische Steuerberatung, inklusive der Lohnbuchhaltung und Finanzbuchhaltung, der betriebswirtschaftlichen Beratung und der Vertretung vor den Finanzgerichten. Durch ihre individuellen Beratungsleistungen besitzt die Kanzlei eine Mandantenstruktur, welche sich vor allem aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie Freiberuflern, Vereinen, Existenzgründern und Privatpersonen im Raum Heidelberg, Sinsheim, Mannheim und Speyer zusammensetzt. Dementsprechend prägt sich auch das Motto der Steuer:beratungskanzlei C.T. Hertlein: Sie steuern, wir beraten.

So finden Sie uns…

Abfindungen wegen gekündigter Bausparverträge einkommensteuerpflichtig?

Sind Abfindungen im Zusammenhang mit der Kündigung von Bausparverträgen einkommensteuerpflichtig? In Folge des sinkenden Zinsniveaus sind Bausparkassen vermehrt dazu übergegangen, bestehende Guthabens-Verträge zu kündigen. Oftmals haben Bausparer den Kündigungen widersprochen und daraufhin Abfindungsangebote zur einvernehmlichen Auflösung der Bausparverträge erhalten. Sind Abfindungen im Zusammenhang mit der Auflösung eines Bausparvertrags steuerpflichtig? Und …

Fahrschulen umsatzsteuerfrei

Nachdem das Finanzgericht Berlin-Brandenburg mit Beschluss AZ 5 V 144 / 15 im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes entschieden hat, dass Umsätze von Fahrschulen umsatzsteuerbefreit sein können, sind in der Branche Hoffnungen geweckt. Um in den Genuss der Steuerbefreiung für „selbständige Lehrer“ oder „schulische Leistungen“ zu kommen, ist aber Voraussetzung, dass …